Focusing-Kurse


Focusing-Kurse

Focusing ist eine sehr schöne und effektive Art, auf den eigenen Körper zu hören und ermöglicht den Zugang zu unserem impliziten körpereigenen Wissen. Dadurch kann sich unser inneres Wissen entfalten.

Ein paar Fakten über die Praxis des Focusing: 

Focusing ist ein Prozess und eine erlernbare Fähigkeit, entwickelt von Eugene Gendlin. 

Gendlin, 1926 in Wien geboren, musste mit zwölf Jahren mit seiner Familie in die USA fliehen, wo er bis zu seinem Tod 2017 lebte. 

Gendlin arbeitete an der Universität in Chicago, wo er eng mit Carl Rogers, einem US-amerikanischen Psychologen und Begründer der humanistischen Psychologie zusammenarbeitete.

Gendlin sagt: „Ich habe Focusing nicht erfunden. Ich habe einfach ein paar Schritte entwickelt, die Menschen helfen, Focusing zu finden.”  Focusing wird derzeit in mehr als 40 Ländern gelehrt. 

Focusing ist besonders hilfreich bei: 

• herausfordernden Situationen 

• Entscheidungen und Konflikten

• überfordernden und emotional überflutenden Situationen

• kreativen Blockaden und zur Förderung des kreativen Ausdrucks 

• beim Finden von gesunden persönlichen Ressourcen 

Im Kurs lernen und üben wir in einer kleinen Gruppe: 

• Methoden zur Selbstanwendung durch Übungen innerer Aufmerksamkeit 

• uns selbst und anderen in einer offenen, nicht verurteilenden und neugierigen Weise zuzuhören

• dem Körper und dem „Felt Sense“ zuzuhören und Zugang zu einem inneren Kompass und zu unserer inneren Weisheit zu finden 


Einführungskurs - Information

Basis-Kurs - Information

Certification Kurs - Information

Focusing Creativity Lab - Information

Carrying Forward - Nach dem Certification Kurs - Information

Vertiefungskurs  in Wien
10. September, 17. September, 24. September, 1. Oktober, 8. Oktober,
17. Oktober (Samstag, den ganzen Tag)