Focusing, Felt-Reading und -Writing


Diese drei Einheiten richten sich an TeilnehmerInnen, die mindestens Basis-Kurs absolviert haben.

Wir werden verschiedene Texte lesen und sie mit den verschiedenen Ebenen unseres Seins verstehen.
Wir werden immer wieder Felt-Reading und -Writing erfahren und üben.
Die Suche der Worte und Sätze im Text, die eine aktive Komponente für uns haben, wie auch das fokussieren mit ihnen, fühlt sich oft wie eine Öffnung einer Bedeutungskapsel an. Es ermöglicht die Entfaltung einer reichen Komplexität, die wir in uns tragen.
Wir werden mit Worten, Sätzen, Aspekten und Ideen vom Text fokussieren, sodass wir das für uns Bedeutsame im Text unsere Lebensthemen berühren lassen.  Dadurch wird ein neuer Raum für weitere Schritte eröffnet. (Carrying Forward Schritte)
Wir werden in der Gruppe, alleine und in zweier Settings arbeiten.

Wann?
4. Oktober, 22. November, 13. Dezember - jeweils Montag 10:00-14:00

Wo?
"Traum 14", 1140 Wien
Sollte es wieder zu strengeren Bestimmungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus kommen und wir Abstand beim Lernen brauchen, ist es in unserer Location gut umsetzbar. Der Seminarraum hat 150 m2 und einen Garten. Im Falle eines Lockdowns ist ein Umstieg auf Zoom möglich.

Kosten und Anmeldung

€288 inkl. Ust (Ratenzahlung ist möglich)
Um dich anzumelden, schicke mir eine Email: sarshalomruth@gmail.com 




Focusing, Felt-Reading und -Writing