Ruth


Ruth
Ich arbeite als Lebens- und Sozialberaterin und Supervisorin und bin Focusing-Coordinator vom Focusing New York Institute.
Mein Weg mit Focusing: Über viele Jahre hinweg habe ich verschiedene Methoden gelernt, mit vielen Werkzeugen gearbeitet und unterschiedliche Zugänge kennengelernt (z.B. Körper-, Bewusstseins- und Aufstellungsarbeit, Voice Dialogue). Jede dieser Methoden, Werkzeuge und Zugänge war wichtig für mich und hat mein Leben und meine Arbeit, in der ich Menschen auf ihrem persönlichen Weg begleiten darf, bereichert.
Nach 20 Jahren Arbeit bin ich auf die Praxis des Focusing gestoßen. Obwohl es kein völlig neues Konzept für mich war, habe ich dadurch doch einen neuen Zugang gefunden, der für mich viel veränderte. Jetzt möchte ich diese Methode weitergeben, damit auch andere auf eine neue Weise mit sich selbst, dem Leben und der Welt in Beziehung treten können.
Ich persönlich liebe die Bescheidenheit und Einfachheit, die Focusing auszeichnet. Die kleinen aber sehr bedeutenden Veränderungen, die es bewirkt, und die Möglichkeit, es auf alles, was wir im Leben tun und uns im Leben begegnet, anwenden zu können, schätze ich sehr.      Ruth Sar-Shalom