Zuhören



Wie erreichen oder kultivieren/entwickeln wir uns selbst gegenüber ein klares Zuhören?

Wenn wir uns selbst zuhören wollen, sind normalerweise die Kultur, die Gesellschaft, die Religion, unsere Eltern, die Familie und noch mehr sofort präsent. Oft sind sie auch ziemlich laut da. Dann befinden wir uns in einem Raum, in dem wir uns selbst gut zuhören wollen, der ziemlich besetzt ist.
Zusätzlich wollen wir zum Beispiel, dass unsere Kinder sich selbst zuhören, wenn sie Entscheidungen treffen, wenn sie etwas neu machen oder erleben. Aber wie? Haben sie es gelernt? Haben wir es gelernt? Geübt? Wie können wir den Lärm hinausfiltern, sodass wir der Essenz der Sache zuhören können? Wie nehmen wir Kontakt mit dem Kern der Sache auf?

Focusing bietet einen sehr wertvollen Zugang und eine interessante Herangehensweise an, um diese Qualität in unser Leben zu integrieren.